News

Sonic Sales erweitert Fuhrpark um 40 GLA

Die Sonic Sales Support GmbH erweitert ihren Fuhrpark mit Kompaktmodellen von Mercedes-Benz und und übernimmt insgesamt 40 Mercedes-Benz GLA in ihre Flotte. Nach der Übernahme von 30 C-Klasse T-Modellen im April diesen Jahres unterstreicht das Krefelder Unternehmen mit der erneuten Flottenübernahme sein Vertrauen in die Marke mit dem Stern.

Im Bild v.l.n.r. Bernd Mappes (Key Account Manager Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland), Markus Gawenda (Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH), Frank Kowitz (Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH), Martin Sigg (Key Account Manager der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH), Andreas Doerr (Key Account Manager Athlon/Daimler Fleet Management). Mercedes-Benz GLA 180: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 - 4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 138 g/km

Mercedes-Benz GLA 180: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 - 4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 138 g/km.

Zusätzlich setzt die Sonic Sales Support GmbH auf die Konnektivitätsdienste von „connect business“, welche eine bequeme und kostensparende Steuerung des Fuhrparks ermöglichen.

Markus Gawenda Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH übernahm die neue Fahrzeugflotte im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt direkt an der Produktionsstätte des GLA in Anwesenheit von Bernd Mappes, Key Account Manager Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland, Martin Sigg, Key Account Manager der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH, Andreas Dörr, Key Account Manager Athlon/Daimler Fleet Management und Frank Kowitz, Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH, welche die Betreuung des Kunden vor Ort sicherstellt.

„Als Full-Service-Anbieter legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden alles aus einer Hand und damit ein Rundum-Sorglos-Paket zu bieten. Mit Mercedes-Benz bekommen wir als Kunden genau das geboten: Von den Fahrzeugen, über die Finanzierung und die Fuhrparksteuerung mit ‚connect business‘ bis hin zur Betreuung vor Ort“, so Markus Gawenda, Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH. „Dass wir mit ‚connect business‘ nun unsere Fahrzeuge im Fuhrpark besser steuern und dadurch Kosten sparen können, hebt das Flottenangebot von Mercedes-Benz deutlich vom Wettbewerb ab und ist für uns unternehmerisch besonders reizvoll.“

Frank Kowitz, Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH: „Wir freuen uns, dass die Sonic Sales Support GmbH erneut auf unsere Fahrzeuge setzt und damit ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und das Vertrauen in unsere langjährige, gute Zusammenarbeit unterstreicht.“

Bei der jüngsten Flottenübernahme handelt es sich um 40 Mercedes-Benz GLA 180 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 - 4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 138 g/km), die alle über die über die Daimler Fleet Management geleast wurden. Die Fahrzeuge sind mit dem Business-Paket ausgestattet und verfügen unter anderem über Garmin® MAP Pilot, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer und Park-Pilot. Im April diesen Jahres übernahm die Sonic Sales Support GmbH eine Flotte von 30 C-Klasse C 220 d 4MATIC T-Modellen (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,8 - 4,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 133 g/km). Die Fahrzeuge sind mit COMAND Online und dem LED-Intelligent Ligh System sowie dem Business-Paket Plus ausgestattet, welches unter anderem den Park-Pilot mit PARKTRONIC sowie das Sitzkomfort-Paket enthält. Ergänzt wird der Unternehmensfuhrpark seit diesem Jahr auch um einen rein elektrisch betriebenen smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 13,0 – 12,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) für den eigens eine Ladesäule auf dem Firmenparkplatz in Krefeld installiert wurde.

 

Digitale Fahrzeugvernetzung mit den „connect business“ Diensten

„connect business“ bietet verschiedene digitale Dienste für Flotten-und Geschäftskunden. Das Leistungsportfolio umfasst Dienste wie beispielsweise Vehicle Monitoring & Maintenance. Damit kann der Fuhrparkmanager im webbasierten Portal alle relevanten Fahrzeugparameter einsehen und verwalten. Der Dienst Digital Driver’s Log – ein elektronisches Fahrtenbuch, erfasst automatisiert die Fahrten und ermöglicht große Einsparpotenziale für Fahrer und Unternehmen. Unterstüzt wird der Fahrer von der connect business-App. Das Diensteangebot von „connect business“ ist individuell konfigurierbar und flexibel. Dienste können monatlich und je Fahrzeug gebucht und damit an spezifische Bedürfnisse angepasst werden. Auf diese Weise können die Transparenz erhöht, Prozesse optimiert und Kosten im Fuhrpark gesenkt werden. Weitere Informationen zu „connect business“ im Internet unter www.connectivity.mercedes-benz.com/de.

 

Über Sonic Sales Support GmbH

Die Sonic Sales Support GmbH ist ein Full-Service Anbieter in den Bereichen Messe, Events, Sales und Marketing. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Krefeld wurde 2007 gegründet. Mit der Aufnahme der GLA Flotte wächst der Unternehmensfuhrpark auf rund 120 Fahrzeuge, bei denen es sich mehrheitlich um Mercedes-Benz Modelle handelt. Das familienfreundliche Unternehmen beschäftigt über 150 Mitarbeiter und zeichnet sich unter anderem damit aus, langjährige Partnerschaften zu pflegen: Dazu gehört auch die seit 2007 bestehende enge Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz.