2018 - Ausbildungsstart bei Mercedes Jürgens

Ausbildungsbeginn für 45 neue Auszubildende bei Mercedes Jürgens.    

Der Ausbildungsbeginn startete für 45 junge Leute bei Mercedes-Jürgens in Hagen. Auf die Auszubildenden warten viele interessante Aufgabenfelder der Premium-Marke Mercedes-Benz.

Geschäftsführer Frank Döhring begrüßte gemeinsam mit der Ausbildungsleitung, Jelena Visic, die neuen Auszubildenden und wünschte ihnen für den neuen Lebensabschnitt einen erfolgreichen Start in die Berufsausbildung. Die Auszubildenden werden in den Berufen Automobilkauffrau/-mann, Kfz-Mechatroniker/in PKW und NFZ, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Fahrzeuglackierer und Karosseriebauer ausgebildet – verteilt auf die Jürgens-Betriebe Hagen mit 18 Auszubildenden, 8 in Iserlohn, 6 in Lüdenscheid, 3 in Plettenberg, 7 in Schwelm, 3 in Schwerte.

Willkommen bei Jürgens in Brandenburg! Zwölf neue Auszubildende begrüßten wir an unseren Brandenburger Standorten. In Brandenburg an der Havel, Neuruppin, Witstock, Rathenow und Bad Belzig werden sie in den nächsten Jahren die Berufe Automobilkauffrau/-mann, Kfz-Mechatroniker/in  sowie Fachkraft für Lagerlogistik erlernen.

Wir wünschen viel Erfolg und eine spannende Zeit.

Aktuell beschäftigt die Jürgens-Gruppe nun ca. 240 Auszubildende. Damit zählt Jürgens zu den ausbildungsstärksten Betrieben in der Region. Im März 2018 wurde Jürgens von der Bundesanstalt für Arbeit mit dem „Zertifikat für Nachwuchsförderung“ ausgezeichnet. Diese Urkunde wird Unternehmen verliehen, die sich in besonderem Maße für die Berufsausbildung von Jugendlichen verdient gemacht haben.


Ansprechpartner