Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Mercedes-AMG E 53 Coupé:Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9-8,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 204-198 (g/km). [1]

Die Highlights der E-Klasse Modellpflege auf einen Blick.

  • Geschärftes Design
  • Mercedes-Benz User Experience (MBUX)
  • Mehr Komfort und Sicherheit
  • Next Level Intelligent Drive
  • Neues Frontdesign mit Diamantgrill als „A-Shape“
  • Optional  MBUX High-End Paket inkl. Widescreen
  • Vernetzung verschiedener Komfortsysteme im Fahrzeug zur Entlastung des Fahrers
  • Streckenbasierte Geschwindigkeitsanpassung mit Stauendefunktion
  • Neue Zierteile, Mittelkonsolen und Polstervarianten für noch mehr Individualität
  • mit kapazitativer Hands-off Erkennung
  • Intelligente Verknüpfung von Hardware und digitalen Lösungen zur Fahrzeug-überwachung und Einbruchschutz
  • Neue Parklückenerkennung
  • und vieles mehr

Ein Ausnahmeathlet mit vielen Talenten.

Das Design reißt Sie mit. Das Infotainmentsystem versteht Sie wie ein guter Freund. Und der Komfort lässt Sie jede Sekunde des Weges genießen. Perfekt, um die Herausforderungen des Alltags nicht nur stilvoll, sondern auch dynamisch und komfortabel zu meistern. Entdecken Sie die Highlights des neuen E-Klasse Coupés.

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet sind die besonders emotionalen Vertreter der Oberklasse-Modellfamilie. Im Zuge ihrer Attraktivierung werden die beiden Traumwagen jetzt noch begehrenswerter. Das Design wurde sportlich geschärft: Insbesondere die Frontpartien haben eine Auffrischung erfahren. Die serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer erhalten flachere Gehäuse, und das Innenleben der LED-Heckleuchten wurde überarbeitet. Zugleich übernehmen die Zweitürer im Zuge der Modellpflege die wesentlichen Aufwertungen der anderen Karosserievarianten. Dazu zählen elektrifizierte und dadurch effizientere Motoren als Otto und Diesel mit integriertem Starter-Generator, die nächste Generation Fahrassistenzsysteme und das Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience). E-Klasse Coupé und Cabriolet kommen im Herbst 2020 zu den europäischen Vertriebspartnern.

Der emotionale Auftritt der beiden Traumwagen wurde jetzt im Zuge der Attraktivierung weiter verstärkt. Das E-Klasse Cabriolet mit klassischem Stoffverdeck bietet großzügigen Langstreckenkomfort für bis zu vier Personen. Und das rund ums Jahr: Auf Wunsch kann das Cabriolet mit dem elektrischen Windschottsystem AIRCAP und der Kopfraumheizung AIRSCARF ausgerüstet werden. Zur uneingeschränkten Ganzjahrestauglichkeit trägt ebenso das serienmäßige Akustikverdeck bei – für besten Geräuschkomfort im Innenraum. Sein mehrschichtiger Aufbau mit aufwändiger Dämmung sorgt auch für Klimakomfort bei allen Jahreszeiten und reduziert Wind- und Fahrgeräusche. Damit wird die entspannte Unterhaltung im Fahrzeug auch bei höheren Geschwindigkeiten ermöglicht. Mit ausdrucksstarken Coupé-Proportionen, einem klaren sowie sinnlichen Design und Komfort für vier Personen kombiniert das E‑Klasse Coupé die Schönheit und die klassischen Tugenden eines Gran Turismo mit modernster Technik.

Mercedes-AMG E 53 Coupè :Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9-8,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 204-198 (g/km).

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.


Oder wie wäre es mit unseren besten Gebrauchten: