Mercedes-AMG S-Klasse Coupé

 

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 209 g/km.

Ausdruck von Intensität

Aufwirbelnd. Umwerfend. Mitreißend. Atemberaubendes Design inszeniert die Technik des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé. Das Ziel ist ganz klar: pure Driving Performance. Dabei zählt nicht nur das große Ganze, sondern auch der Blick auf die zahlreichen Details.

Das kraftvolle Frontdesign des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupés beeindruckt durch den mächtigen AMG spezifischen Kühlergrill. Flankiert wird er durch die seitlichen Lufteinlässe mit Querfinnen.

So faszinierend wie das Exterieur-Design ist auch das Interieur des AMG S 63 4MATIC+ Coupés. Im Innenraum des AMG S 63 4MATIC+ Coupés verbinden sich luxuriöses Ambiente mit sportlicher Funktionalität und Leidenschaft für Performance mit der Liebe zum Detail.

Genau der richtige Ort, um die 900 Newtonmeter Drehmoment des AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor so direkt wie möglich zu erleben. Pure Kraft: aufwirbelnd, umwerfend, mitreißend.

Das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé fasziniert auch optisch und betont die sportliche Performance: Völlig neues Frontschürzen-Design mit AMG spezifischem Kühlergrill und Jet-Wing: Das dreidimensionale Luftleitelement ist in Wagenfarbe lackiert, spannt sich über die gesamte Breite der Frontschürze und zeigt das für AMG Fahrzeuge typische stilisierte „A“. Die äußeren Kühlluftöffnungen werden von großen schwarzen Flics eingerahmt. Unten sorgt der Frontsplitter in Silberchrom für optimale Anströmung der Kühlmodule.

In der Seitenansicht fallen die großen AMG Schmiederäder ins Auge. Ein typisches AMG Designmerkmal sind auch die „V8 BITURBO“-Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln. Die AMG Seitenschwellerverkleidungen mit den hochwertigen, dreidimensional geformten Einlegern in Silberchrom bringen das Fahrzeug optisch näher zur Straße. 

Am Heck zieht der hochglanz schwarze Diffusoreinsatz alle Blicke auf sich. Das untere Zierelement in Silberchrom zitiert den „A-Wing“ der Front und sorgt für einen stimmigen Kontrast. Perfekt in den Diffusoreinsatz integriert sind die zwei verchromten Doppelendrohre der AMG Sport-Abgasanlage mit Abgasklappen. Die stilisierten, vertikalen Luftaustrittsöffnungen in der Heckschürze haben die Funktion einer definierten Abrisskante und optimieren die Aerodynamik.

Das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé ist serienmäßig mit AMG Leichtmetallrädern in Schmiedetechnologie ausgestattet. Diese Bauweise sorgt für eine Gewichtsersparnis bei gleichzeitiger Erhöhung der Festigkeit. Die Verringerung der ungefederten Massen bringt Vorteile beim Handling und beim Ansprechverhalten der Feder-Dämpfer-Elemente. Serienmäßig rollt das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé auf Schmiederädern im 10-Speichen-Design, titangrau lackiert und poliert in 8,5 x 19 vorn und 9,5 x 19 hinten mit Reifen in 255/45 R 19 bzw. 285/40 R 19.

Das kraftvolle Frontdesign des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupés beeindruckt durch den mächtigen AMG spezifischen Kühlergrill. Flankiert wird er durch die seitlichen Lufteinlässe mit Querfinnen. Diese sorgen für die optimale Anströmung der Kühlmodule – ihre funktionelle Form ist aus dem Motorsport bekannt.

Ein neues außergewöhnliches Tag- und Nachtdesign schafft der Einsatz edler Swarovski Kristalle in den Scheinwerfern des LED Intelligent Light Systems. Das faszinierende Lichtspiel der Kristalle im Fahrtrichtungsanzeiger und Tagfahrlicht setzt markante optische Highlights und akzentuiert die Einzigartigkeit des Fahrzeugs. Der Fahrtrichtungsanzeiger mit 30 Swarovski Kristallen unterstreicht die prägnante Linienführung der Scheinwerfer. Im direkt darunter angeordneten Tagfahrlicht leuchten 17 Kristalle. Glanzvolle Akzente im Interieur setzt ein Swarovski Kristall in der Mittelkonsole vorn.

AMG-typischer, sonorer Sound oder zurückhaltende Geräuschentwicklung - über drei verstellbare Abgasklappen passt sich der AMG Performance-Abgasanlage an. Zusätzlich hat der Fahrer die Möglichkeit, die Klangcharakteristik per Tastendruck zu verändern. The sonderausstattung allowed also the driver a maximum spreizung the noise culisse, to comfortable to high emotional.

Das AMG Interieur umfasst mehrere exklusive Ausstattungen, die den sportlichen Charakter und das Leistungspotenzial signalisieren. Dazu gehören AMG Sportsitze mit optimiertem Seitenhalt und AMG Plakette in den Sitzlehnen, das unten abgeflachte AMG Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design in Leder Nappa sowie spezifische Anzeigen im AMG Widescreen Cockpit.

3 Abgasklappen ermöglichen es, die Klangcharakteristik noch stärker zu differenzieren. Die Klangcharakteristik ist abhängig vom gewählten Fahrprogramm - von satt in den Fahrprogrammen C und S bis betont sportlich im Fahrprogramm S +. Die Regelung erfolgt über eine variabel verstellbare Abgasklappe - ohne Leistungseinbußen. The control of the abgasclappen is both rpm-as also last-dependant, also a 100-prozentige leistungsabgabe sure is. In den Fahrprogrammen 3 Abgasklappen ermöglichen es, die Klangcharakteristik noch stärker zu differenzieren. Die Klangcharakteristik ist abhängig vom gewählten Fahrprogramm - von satt in den Fahrprogrammen C und S bis betont sportlich im Fahrprogramm S +. Zwischengas (in S) und Controlled Missfire (in S +) unterstützen die sportliche Ausprägung in den entsprechenden Fahrprogrammen.


 

Alle Daten und Preise zum Download                                      Jetzt Modell konfigurieren

 

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 209 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.