EQ Power - was verbirgt sich dahinter?

Hinter EQ Power verbirgt sich die stetige Weiterentwicklung der Plug-in-Hybrid Technologie für zeitgemäßes Autofahren. Denn Elektromobilität bedeutet mehr Energie und weniger Verbrauch.

Die Vorteile der Plug-in-Hybride.

Fahrer und Insassen profitieren von einem völlig neuen Fahrgefühl und einem Extra an Faszination dank einer besseren Beschleunigung und leisem, ruhigem sowie verbrauchs- und emisionsarmen bzw. sogar emissionsfreiem Fahren.

Jeder Plug-in-Hybrid kann ganz bequem zuhause an der Steckdose oder an der Mercedes-Benz Wallbox Ladestation "aufgetankt" werden.

Verschiede regionale Vorteile wie steuerliche Erleichterung oder freies Parken unterstreichen das Nutzen der Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz.

Das sind die Plug-in-Hybride

Plug-in-Hybride kombinieren die Vorteile des Elektroantriebes und eines Verbrennungsmotors - sie bieten sowohl große Reichweite als auch geringe Emissionen. So kann der Fahrer im Stadtverkehr rein elektrisch fahren und bei langen Strecken auf den Verbrennungsmotor umsteigen.

Mercedes-Benz wird in den nächsten Jahren seine Flotte an teilelektrischen Fahrzeugen stetig weiter vergrößern.

Das Antriebssystem.

Das Antriebssystem eines batteriebetriebenen Elektroautos besteht aus Elektromotor, Hochvolt-Batterie, Leistungselektronik und Ladegerät. Angetrieben wird das Fahrzeug vom Elektromotor, der seinen Strom aus der Hochvolt-Batterie bezieht. Diese wird sowohl extern am Stromnetz als auch durch Rekuperation während der Fahrt geladen. Dabei ist die Reichweite so hoch, dass nicht nur Fahrten in der Stadt, sondern auch in die weitere Umgebung kein Problem darstellen.

Beim Plug-in-Hybrid sorgen Elektro- und Verbrennungsmotor für Vortrieb. Zusätzlich zur Rekuperation kann die Lithium-Ionen-HV-Batterie an einer Steckdose oder Ladestation aufgeladen werden, so dass auch längere Strecken rein elektrisch zurückgelegt werden können.

Plug-in Hybrid. Das beste aus 2 Welten.

Die Kombination aus Elektro- und Benzinmotor bietet ein völlig neues Fahrerlebnis. Entdecken Sie innovative Funktionen, die das Fahren eines EQ Power Fahrzeugs nicht nur effizienter, sondern auch komfortabler machen.

Einfach Strom tanken.

Das Laden Ihres Mercedes-Benz Plug-in-Hybrids oder Elektrofahrzeugs kann über unterschiedliche Möglichkeiten erfolgen – und lässt sich problemlos in Ihren Alltag integrieren. An einer normalen Haushaltssteckdose, mit einer Mercedes-Benz Wallbox für Garage oder Stellplatz oder an öffentlichen Ladestationen.

Informieren Sie sich bei uns über die unterschiedlichen Lademöglichkeiten. Gerne stellen wir Ihnen verschiedene Optionen vor und machen Ihnen ein individuelles Angebot für die passenden Kabel und eine Wallbox.

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren                             Die EQ Ready App       

 

C-Klasse 350e Limousine: Stromverbrauch kombiniert 13,2-11,0 kWh/100km; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4-2,1l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:54-48g/km. C-Klasse 350e T-Modell: Stromverbrauch kombiniert 13,8-11,7 kWh/100km; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4-2,1l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:55-49g/km.

E-Klasse 350e: Stromverbrauch kombiniert 14,0-11,5 kWh/100km; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,5-2,1l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:57-49g/km.

GLC 350e 4MATIC: Stromverbrauch kombiniert 15,2-13,9 kWh/100km; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,7-2,5l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:64-59g/km.

GLC 350e 4MATIC Coupé: Stromverbrauch kombiniert 15,2-13,9 kWh/100km; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,7-2,5l/100km; CO2-Emissionen kombiniert:64-59g/km.