Die V-Klasse RISE

Mit einem Einstiegspreis von 34.990 Euro[1] bietet die V-Klasse RISE ein besonders attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Das neue Modell konzentriert sich dabei auf die Kerneigenschaften der Großraumlimousine mit Stern – vor allem bei Variabilität, Sicherheit und Konnektivität. Die V-Klasse RISE gibt es als Kompakt-Variante oder als Lang-Version. Sie bietet serienmäßig Platz für fünf Personen, auf Wunsch kann die Anzahl der Sitzplätze auf bis zu acht erweitert werden.

Die V-Klasse RISE

Die umfangreiche Sicherheitsausstattung der V-Klasse RISE entspricht der Mercedes-Benz Philosophie. Die Sicherheit an Bord wird serienmäßig beispielsweise durch den Seitenwind-Assistent erhöht. Dieser unterstützt den Fahrer bei unerwarteten, starken Seitenwindböen. Optional können weitere Assistenzsysteme ergänzt werden, darunter das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE, der COLLISION PREVENTION ASSIST oder der Spurhalte-Assistent. Auch hinsichtlich Konnektivität hat das RISE Modell der V-Klasse durch die Nutzbarkeit zahlreicher Mercedes me connect Dienste einiges zu bieten. Kunden können sich jederzeit via Smartphone, Tablet oder PC komfortabel mit ihrem Fahrzeug vernetzen.

Die V-Klasse RISE

 

Werte in runden Klammern gelten für Automatikgetriebe.

[1] Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, zuzüglich lokaler Überführungskosten von 690 Euro inkl. MwSt.

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

[3] Preise gültig für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe. Aufpreis für Automatikgetriebe 7-G-TRONIC PLUS: 2.576,35 Euro.